Hat sich dank vorbildlicher Biotopflege sehr gut entwickelt:

die Sandgrube Hassler

Nicht nur im Mittelmeerraum gibt es Taranteln, auch an thermisch begünstigten Stellen in der Senne, in diesem Fall in Wistinghausen, kommen Spinnen vor, die mit diesen Südeuropäern verwandt sind. Hier ein kontrastreich gezeichnetes Weibchen einer heimischen Wolfspinne (Alopecosa cf. accentuata), das beim Nachtleuchten an das Leuchttuch marschierte, um nachzusehen, ob es dort eventuell etwas Fressbares zu ergattern geben könnte.

Beweidungsprojekt Wistinghauser Senne

Exmoor-Ponys und

 Schottische Hochlandrinder

Machen Sie uns stark

Online spenden

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr